Embedded security by design

Embedded Security by Design: Sicherheit von Anfang an

Datenschutz und Vermeidung von Datenschutzverletzungen bei eingebetteten Systemen

Das Internet der Dinge (IoT) wächst, da immer mehr Geräte ans Internet angebunden sind. Wenn Sie sich fragen, ob die elektronischen Geräte bekannter Marken gehackt werden können, ist die Antwort auf diese Frage eindeutig: leider ja. Diese Geräte können zu Schwachstellen innerhalb des Netzwerks eines Unternehmens führen.

Cyber-Security

Risiko und mögliche Auswirkungen

Hacker-Angriffe können über USB-Anschlüsse, Debugkanäle oder andere Kommunikationsschnittstellen des Geräts erfolgen. Darüber hinaus sind das Betriebssystem des Geräts sowie der externe Speicher des Prozessors auch mögliche Angriffspunkte für Hacker.

Die Folgen solcher Hacker-Angriffe sollten nicht unterschätzt werden. Durch verteilte Denial of Service-Angriffe – DDoS – kann das Gerät seine Verbindung verlieren und es kann sogar geschehen, dass es seine Hauptaufgaben nicht mehr erfüllen kann. Geräte können die falschen Daten übertragen und Zugang zum Kundennetzwerk öffnen, wodurch die privaten Daten ihrer Eigentümer offengelegt werden.

shutterstock_1842239572

Sicherheit von Anfang an

Durch Implementieren von Sicherheitslösungen auf der untersten Embedding-Ebene, hat PsiControl es Großunternehmen ermöglicht, vertrauenswürdige Geräte zu entwickeln, die besser gegen eine Vielzahl potenzieller Cyberbedrohungen geschützt sind.

Embedded Security by Design, Berücksichtigung von Sicherheitslösungen von Anfang an, macht es möglich, Funktionen, wie Kopierschutz, Schutz vor Datenmanipulationen und Verhinderung der Bedrohung durch verteilte Denial of Service Angriffe – DDoS – ohne zusätzliche Produktkosten umzusetzen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Möchten Sie mehr darüber erfahren, was PsiControl für Sie tun kann? Wenn ja, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.